- Über den Lehrgang
Bayer Akademie

Über den Lehrgang

Die „Bayer Akademie“ setzt sich aus einer intelligenten Kombination von Seminaren, Workshops, Vorträgen und so genannten „Kamin-Abenden“ zusammen. Bei letzt genannten berichtet eine Führungskraft des Hauses offen über seinen Werdegang sowie die Höhen und Tiefen seiner/ihrer Karriere. Internes Wissen und Erfahrungen, aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet, werden auf diese Weise in ungezwungenem Rahmen weitergegeben.

Ergänzt wird der Lehrgang, der sich über eineinhalb Jahre erstreckt und großteils in der Freizeit abgehalten wird, durch das so genannte „Mentoring“. Jedem Teilnehmer/ jeder Teilnehmerinnen der „Bayer Akademie“ wird eine erfahrene Führungskraft zur Seite gestellt, die für Rat und Fragen während des gesamten Lehrgangs und darüber hinaus zur Seite steht.

top
top
top
top
top
top
top
top
top
Suche
Lobbying-Verhaltenskodex

Die Bayer Austria Ges.m.b.H. legt ihren Lobbying-Tätigkeiten den Bayer Verhaltenskodex für verantwortungsvolles Lobbying sowie den Verhaltenskodex der Österreichischen Public Affairs Vereinigung zugrunde.




Publikationen
Web Specials
Termine & Events

Bayer-Aktienkurs
Seite verkleinern Normalansicht Seite vergrößern Textversion